Mutter-Kind-Betreuung MuKi24

da sein ... für Mütter und ihre Kinder

mutter und kinderDie Mutter-Kind-Betreuung MuKi24 ist eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung für (werdende) Mütter und ihre Kinder, die aufgrund ihrer Lebensumstände oder Persönlichkeitsentwicklung Unterstützung benötigen, um mit ihrem Kind zusammen zu leben. Wir geben ihnen ein Zuhause auf Zeit und stärken die Mütter mit einer frühen und umfassenden Hilfe und Begleitung. 

Ziele

Ziel von MuKi24 ist, die Mütter beim Aufbau einer Bindung zu ihrem Kind zu unterstützen und die selbstbestimmte Lebensführung von Mutter und Kind schrittweise zu erreichen.

Unser Betreuungsanspruch basiert auf:

  • Sicherstellung des Kinderschutzes (nach §8a Abs. 1 SGB VIII)
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer tragfähigen Mutter-Kind-Bindung (Dyade)
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Mutter
  • Befähigung der Mutter zur Pflege, Erziehung und Förderung des Kindes
  • Sicherstellung der Entwicklungsförderung des Kindes bzw. der Kinder
  • Förderung der Selbstständigkeit und eigenverantwortlichen Alltagsbewältigung (Haushaltsführung, Umgang mit Geld, Schule bzw. Arbeitgeber, Behörden etc.)
  • Planung und Umsetzung schulischer und beruflicher Perspektiven      

Angebot

Unsere drei Mutter-Kind-Einrichtungen MuKi24 bieten einen familiären Rahmen für Mütter und ihre Kinder. In Charlottenburg-Wilmersdorf finden bis zu sechs Mütter mit ihren Kindern in einer idyllisch gelegenen Doppelhaushälfte rund um die Uhr Unterstützung und Begleitung. In Steglitz-Zehlendorf können sich bis zu vier Mütter mit ihren Kindern eine 220 qm große Altbau-Wohnung in einer Stadtvilla teilen. Der Standort Marzahn-Hellersdorf bietet ebenfalls vier Kindern und deren Mütter und/oder Vätern in einer großzügigen Wohnung ein Zuhause auf Zeit. In allen Einrichtungen wird eine optimale 24-Stunden-Betreuung durch die Verknüpfung von kontinuierlicher Bezugspädagogik im Tagesdienst mit einem flexiblen Schichtdienst sicher gestellt.

Aufnahmegründe bei MuKi24:

  • drohende Sorgerechtseinschränkung oder Sorgerechtsentzug
  • unzureichende oder fehlende Eigenverantwortung für die Gestaltung des eigenen Lebens
  • fehlende Alltagsstruktur
  • mangelnde Kompetenz bei der Versorgung und Betreuung des Kindes
  • Vermeidung von Fremdunterbringung

Leistungen

Die Fachkräfte von MuKi24:

  • bieten Schutz und Gefahrenabwehr
  • sichern die Grundbedürfnisse und die Versorgung des Kindes
  • stärken die Persönlichkeit der Mütter
  • fördern die emotional-soziale Bindung zwischen Mutter und Kind
  • sensibilisieren die Mütter für die Signale des Kindes und seiner altersgemäßen Förderung
  • vermitteln Kompetenzen in der Pflege und Versorgung des Kindes sowie Wissen zur kindlichen Entwicklung,
  • begleiten bei der Erstellung und Einhaltung einer Tagesstruktur einschließlich der Haushaltsführung
  • leiten an und unterstützen bei der aktiven Teilnahme an der Hausgemeinschaft, z.B. Gartenpflege, Hausarbeit, Kochen etc.
  • beziehen die Väter bzw. Partner mit ein
  • bemühen sich um eine externe Kinderbetreuung
  • halten Kontakt zur Schule oder Ausbildungsstätte
  • unterstützen beim Erlernen von Problembewältigungsstrategien
  • führen Einzel- und Gruppenangebote durch
  • veranstalten Wochenendausflüge und jährlich eine Gruppenreise
  • begleiten im Bedarfsfall den Trennungsprozess

Grundlagen unserer Arbeit

Mit unserem Konzept der frühen Hilfe können wir die bei uns lebenden Mütter und ihre Kinder schnell unterstützen und ihnen perspektivisch grundlegende Handlungs- und Bindungskompetenz für den gemeinsamen Alltag vermitteln. Im Kleinkindbereich arbeiten wir in Anlehnung an das pädagogische Konzept nach Emmi Pikler. Damit tragen wir unserem konzeptionellen Anspruch Rechnung, dass die Mütter einerseits als primäre Bezugspersonen zu ihren Kindern eine tragfähige Bindung entwickeln. Andererseits lernen sie, ihre Kinder von Anfang an bei der Entwicklung und Ausbildung einer selbständigen Persönlichkeit zu unterstützen.

Bei MuKi24 arbeiten Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen und eine Hauswirtschafterin multi-professionell zusammen. Das Team verfügt über umfangreiches Wissen zu frühkindlichen Entwicklungsprozessen und einer frühen Förderung der Mutter-Kind-Bindung, außerdem nimmt es den Schutzauftrag gemäß § 8a Abs.1 SGB VIII wahr. Teamberatungen, Fallberatungen und externe Supervision sowie regelmäßige Fachgespräche, Fortbildungen und Schulungen sichern den Prozess der Qualitätsentwicklung.

Gesetzliche Grundlagen

Die Mutter-Kind-Betreuung MuKi24 ist ein Angebot der DASI Berlin gGmbH nach § 19 SGB VIII für Schwangere und alleinerziehende Mütter.

Bildergalerie

MuKi24 in Steglitz-Zehlendorf

HausSpielzimmerEsstischKuecheKinderzimmer 2Muetteraufenthaltsraum

BeratungsraumBadezimmer

 

 

 

 

 

 Muki24 in Charlottenburg-Wilmersdorf

Haus MuKi24MuKi24 WohnzimmerMuKi24 ZimmerMuKi24 Zimmer2MuKi24 Haus mit Gartensandkasten

 

 

 

 

 

 

 Muki24 in Marzahn-Hellersdorf

EsszimmerEsszimmer mit Blick auf Küche

WohnzimmerBüro