Fachberatung/Koordination im Bereich HzE mit Schwerpunkt Stationäre Hilfen

11.01.2018 | Wir suchen für unsere vollstationären Arbeitsbereiche, insbesondere für unsere Schichtdienst-/ Wohngruppen nach § 34 SGB VIII (derzeit 70 Pl.) eine unterstützende Fachberatung/Koordination in Leitungsfunktion mit mindestens 25 Std./Woche, die sich fachlich kompetent und  flexibel engagiert.


Ihre Aufgaben:

  • Fachberatung/Koordination zur Unterstützung der Leitung des Bereiches
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Angebotskonzepts und des Qualitätsmanagements nach dem GAB-Verfahren
  • Elternarbeit
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Personalentwicklungskonzeptes
  • Anleitung und Begleitung der Teams
  • Interne und externe Gremienarbeit

 Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Systemische Zusatzausbildung, z.B. Traumapädagogik, Beratung, Supervision o.Ä. wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im stationären Arbeitsbereichen.
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur teamorientierten sowie dialogorientierter Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse zu Gruppendynamik, Kinderschutz und Klientenbeteiligung

 Wir bieten:

  • Bezahlung nach Haustarif (angelehnt an KTD)
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • zusätzliche Altersversorgung durch eine Pensionskasse (Direktversicherung)
  • Fort- und Weiterbildungen
  • regelmäßige Leitungsteamsitzungen, Coaching etc

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
DASI Berlin gGmbH
Herr Jung
Tempelhofer Damm 146
12099 Berlin

Oder per E-Mail als PDF an:
bewerbung@dasi-berlin.net