Anmeldung

Die Kita Knirpsenland veranstaltet vierteljährlich einen "Tag der offenen Tür" für interessierte Familien. Auf diese Weise können Sie unsere Einrichtung kennenlernen und erhalten so Informationen zum Konzept und zur Arbeitsweise der Kita. Das Datum der aktuellsten Veranstaltung entnehmen Sie bitte den Terminen.

Wenn Sie sich für unsere Kita entscheiden, können Sie sich in eine Interessentenliste eintragen. Bitte senden Sie uns hierzu das ausgefüllte und unterschriebene Formular per E-mail oder Post.

Wenn wir einen freien Platz für Ihr Kind haben, melden wir uns bei Ihnen und schließen mit Ihnen einen Betreuungsvertrag. Dafür benötigen Sie einen Kita-Gutschein, den Sie beim Jugendamt Ihres Bezirksamtes beantragen können.

Kita-Gutscheinverfahren

Neu ab 01.01.2018: Teilzeitförderung (bis 7 Stunden täglich) ohne Prüfung des Bedarfs

Vom 01.01.2018 an hat Ihr Kind ab dem ersten Geburtstag einen Rechtsanspruch auf bis zu sieben Stunden täglich Förderung in der Kita, ohne dass der Bedarf geprüft wird. Sie benötigen einen erweiterten Kita-Gutschein, wenn Ihr Kind bereits halbtags betreut wird. Diesen können Sie formlos bei Ihrem Jugendamt beantragen, brauchen aber keinen Bedarf nachweisen.

Sofern Sie noch keinen Kita-Gutschein haben, bleibt das Verfahren der Antragstellung wie bisher, bei einer Betreuung bis zu 7 Stunden täglich findet aber keine Bedarfsprüfung statt.

(Quelle: www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/kindertagesbetreuung/anmeldung; Stand: 15.03.2018)

Der Kita-Gutschein muss beim Jugendamt des Bezirks beantragt werden, in dem Sie wohnen. Sie können den Kita-Gutscheinantrag auch online stellen. Adressen und Öffnungszeiten der Gutscheinstellen: www.kitagutschein-berlin.de/eltern/adressen/index.html

Umfangreiche Informationen zum Kita-Gutscheinverfahren sowie das PDF-Anmeldeformular finden Sie unter www.kitagutschein-berlin.de, dem Informationsportal rund um den Berliner Kita-Gutschein.

Kostenbeteiligung und Zuzahlungen

Seit dem 1. August 2018 sind Kita und Kindertagespflege für alle Kinder kostenfrei. Nur für das Mittagessen müssen Sie weiterhin einen Verpflegungsanteil von 23 Euro monatlich bezahlen. Für Extra-Leistungen wie zusätzliche Sportangebote, Bio-Essen oder Sprachunterricht dürfen Kitas jedoch Zuzahlungen verlangen.

(Quelle: https://www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/kindertagesbetreuung/kostenbeteiligung/; Stand: 07.08.2018)