Tagesgruppe Grünauer Straße Treptow-Köpenick

da sein ... für Kinder und ihre Eltern

Ausflug mit Tagesgruppe Grünauer StraßeDie Tagesgruppe Grünauer Straße in Köpenick ist ein ganzheitlich wirkendes Hilfeangebot für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren sowie ihre Eltern. Es verbindet das soziale Lernen in einer Gruppe mit gezielter individueller Einzelförderung, schulischer Förderung und enger schulischer Kooperation.

Ziele

Unser Ziel ist es, das gemeinsame Familienleben zu verbessern und den Verbleib des Kindes in seiner Schule und seinem sozialen Umfeld zu sichern. Unser Anspruch ist dabei, die Selbsthilfekräfte der Familie zu beleben, zu stärken und zu stabilisieren, außerdem die soziale und schulische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu fördern.

Angebot

Die Tagesgruppe bietet:

  • 10 Plätze für Mädchen und Jungen von 7 bis 14 Jahren
  • pädagogische Betreuung durch ein professionelles Team in einer altersgemischten Gruppe
  • zusätzliche psychologische Betreuung durch eine Psychotherapeutin
  • strukturierter Tagesablauf
  • schulische Förderung
  • pädagogisch begleitete Freizeitgestaltung
  • Einbeziehung und Begleitung der Eltern
  • Eltern- und Familienberatung sowie familientherapeutische Gespräche

Die sozialpädagogische Förderung der Kinder und Jugendlichen findet in den Räumen der Tagesgruppe in der Grünauer Straße 76 statt. Die Tagesgruppe ist in der Schulzeit montags bis freitags von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet,  in den Ferien werden die Kinder von 10.00 bis 16.00 betreut. Die Tagesgruppe ist mit der Tram 68, Haltestelle Vollkropfgraben, sehr gut erreichbar.

Leistungen

Die Tagesgruppe stärkt, fördert, begleitet und stabilisiert die Kinder und Jugendlichen sowie ihre Eltern durch:

  • Vermittlung und Einübung von Verhaltensweisen und Konfliktbewältigungsstrategien
  • Unterstützung beim Erkennen und Überwinden von Ängsten, Lernblockaden und Widerständen
  • Förderung der Ressourcen und Interessen der Kinder und Jugendlichen
  • Strukturierung des Alltags und der Freizeit
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Spezielle Angebote wie Entspannungsübungen oder Sozialkompetenztraining
  • Gemeinsame Gruppenaktivitäten, z.B. wöchentlicher Schwimmbadbesuch
  • Jährliche Gruppenreise
  • Regelmäßige Hausbesuche in den Familien
  • Elternberatung und -angebote
  • Gemeinsame Eltern-Kind-Aktivitäten
  • Anbindung an den Sozialraum: Vereine, Beratungsstellen, Spielplätze

Grundlagen unserer Arbeit

Als interdisziplinäres Team arbeiten wir eng vernetzt zusammen und legen Wert auf Methodenvielfalt. Grundsätze unserer Arbeit sind:

  • Gegenseitige Wertschätzung
  • Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kindern und MitarbeiterInnen
  • Bezugsbetreuersystem
  • Systemische Elternarbeit
  • Lösungs- und Ressourcenorientierung
  • Kindgerechte Umgebung, die Sicherheit und Geborgenheit vermittelt
  • Sozialpädagogische Diagnosen nach Mollenhauer und Uhlendorff

Gesetzliche Grundlagen

Die Tagesgruppe Grünauer Straße ist ein teilstationäres, familienunterstützendes Angebot nach § 32 SGB VIII. Es richtet sich an Familien mit Kindern in problematischen Lebenssituationen, die eine zielgerichtete, intensive Förderung und Unterstützung benötigen.
Über die Aufnahme in die Tagesgruppe entscheiden das Jugendamt und die Tagesgruppe.

Bildergalerie

Essen in der Tagesgruppe Grünauer StraßeBacken in der Tagesgruppe Grünauer StraßeSchminken in der Tagesgruppe Grünauer Straße