Stippvisite in Berlin: Georg Kallsen zu Besuch bei der DASI

besuch ngd

Georg Kallsen, Vorsitzender der Geschäftsführung der NGD-Gruppe, besuchte die DASI-Geschäftsstelle und die neu eröffnete Wohngemeinschaft für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Er brachte etwas Zeit mit, so dass Markus M. Jung, Geschäftsführer der DASI Berlin, ihn zunächst durch unsere Räumlichkeiten führte. Seit einem Jahr befinden sich die Verwaltung und ein Teil der Leitungen am Tempelhofer Damm. Inzwischen sind die drei Etagen mit Leben gefüllt, Bilder aus den verschiedenen Einrichtungen zieren unsere Wände und geben einen Einblick in unsere Arbeit.

Und einen Eindruck von den unterschiedlichen Angeboten der DASI bekam Georg Kallsen auch im Austausch mit der Leitungsrunde. Bei vorweihnachtlicher Stimmung berichteten die einzelnen Leitungen aus ihren Einrichtungen und davon, was sie bewegt und was 2017 für sie im Mittelpunkt steht. Der Besuch aus dem Norden hörte interessiert zu, fragte nach und erzählte selbst von seiner Arbeit als Geschäftsführer unserer Muttergesellschaft NGD-Gruppe, die in Rendsburg in Schleswig-Holstein ihren Sitz hat. Nach einer gemeinsamen Diskussion, welche Herausforderungen in der Zukunft auf uns zukommen, besuchte er noch das neue Jugendwohnen für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Auch hier zeigte er sich beeindruckt.