Spenden: Als Hobbypate Wohngruppenkinder unterstützen

Nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über suchen wir für unsere Wohngruppenkinder Hobbypaten. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, sich jedoch gerne finanziell für ein Kind engagieren möchten, können Sie als Hobbypatin oder Hobbypate ein einzelnes Kind aus einer unserer Familienwohngruppen finanziell bei der Ausübung seines Hobbys unterstützen.

In unseren 13 Familienwohngruppen leben Kinder, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Herkunftsfamilien aufwachsen können. Sie bilden mit den pädagogischen Fachkräften eine familienähnliche Lebensgemeinschaft. Da diese Kinder („Heimkinder“) keinen Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket haben und die Unterbringungskosten knapp bemessen sind, sind Hobbys immer ein „Extra“, das aufgebracht werden muss.

Hier können Sie einspringen: Sie können es einem Kind ermöglichen Fußball zu spielen, zu tanzen, Judo zu machen, im Chor zu singen, ein Instrument zu spielen oder ein anderes Hobby auszuüben. Wie zum Beispiel Amir, einem 12-jährigen Jungen aus Afghanistan, der seit Oktober in einer unserer Familienwohngruppen lebt und dessen großer Wunsch es ist, Breakdance zu lernen.

Sie können sich engagieren …

  • regelmäßig und langfristig: z.B. mit einem regelmäßigen Beitrag für den Sport- oder Musikverein, für Kursgebühren für Sport-, Musik- oder Förderangebote
  • einmalig: z.B. mit einem einmaligen Beitrag für Sportausstattung (Judoanzug, Fußballschuhe etc.), Musikinstrumente oder Kurse

Die aktuellen Bedarfe der Kinder finden Sie immer auf:

Sie können direkt mit Angabe des Spendenzwecks „Hobbypate Wohngruppen“ auf folgendes Konto spenden, gerne auch als monatliche Spende:

DASI Berlin gGmbH
Evangelische Bank eG
IBAN: DE86 5206 0410 0003 9078 48
BIC: GENODEF1EK1
Spendenzweck: Hobbypate und das Hobby, das sie unterstützen möchten (z.B. Chor oder Schwimmkurs)

Oder über unseren Partner, die Spendenplattform betterplace.org: